Meine Vision: denk lila!

denk lila!

Letztes Jahr waren wir mit unserer Koino-Gruppe in Amberg.
Dort waren wir in der Lila-Lounge.
Der Flyer dieser Lounge hängst seitdem über meinen Plattenspielern.
Er erinnert mich an eine Vision in mir drin.
An meine Vision, die ich nicht in Worte fassen kann.
Deshalb lasse ich den Flyer sprechen:

DENK LILA!
Komm her.
Sei dabei.
Sei bei Freunden.

In der Altstadt findest Du Dein zweites Daheim.
Entdeckst für Dich eine chillige Ecke mit nice People.
Groovy – but cosy relaxter Nachtkosmos.
Lively, Open Minded, Eased. Du bist Teil davon,
sitzt auf`m Sofa. Schlürfst das Eis aus Deinem Drink.
Gibst Deinen Ohren funky spunky Beats von Vinyl.
Für hungry Guys lecker Sandwiches zum Snacken,
dabei mit den Beinen zum Bass wippen. An der Bar
Friendship for free – und mehr Leben für den Augenblick.

Also denk Lila. Komm wie Du bist, (un)geschminkt und echt.
Komm her. Sei dabei. Sei bei Freunden.

Technorati Tags: , ,

2 Gedanken zu „Meine Vision: denk lila!“

  1. Ich glaube und hoffe, dass keiner so extrem redet.
    Die haben irgendwie all groovy words zusammengepackt…
    Meine Vision ist auch nicht, einmal so sprechen zu können 😉

Schreibe einen Kommentar zu Onkel Toby Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.