FROH! Weihnachten

Das motoki-Kollektiv aus Köln hat ein wunderbares “Magazin für die schönen Tage des Jahres” herausgeben: FROH!

Ein sehr schön gestaltetes Magazin mit Texten, Fotos, Grafiken und Geschichten, aber ohne Werbung, rund ums Thema Weihnachten. Lieblingslieder nennen Radiomoderatoren und Musiker, theologische Gedanken liest man von Klaus Berger und Rezepte für Plätzchen gibt’s von den Müttern der Redaktion. Irgendwie ein Magazin für alle, die Weihnachten eigentlich mögen, aber von vielen unschönen Begleiterscheinungen eher genervt sind. Ich freue mich schon jetzt darauf, die nächsten Tage FROH! weiter anzuschauen und zu lesen. Bisher sieht mein Alltag im Advent noch nicht so adventlich aus. Vielleicht ändert sich das ja nun.

DSC00639.JPG

Das FROH! Magazin finden auch jetzt.de, StyleSpion, Glam, Johannes Kleske und Mark Reichmann schön.

Ein PDF-Preview gibt’s hier.

Bestellen kann man das Magazin, wenn man einen beliebigen Betrag an motoki spendet (Druck und Porto kosten schon 5,50 Euro). Infos hier. Beeilt euch! Es gibt nur 2000 Exemplare.

3 Gedanken zu „FROH! Weihnachten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.