Der Ball ist rund und sollte es auch bleiben

Keine Radiosendung (und TV-Sendung schon einmal gar nicht) hat meinen Musikgeschmack so geprägt wie Klaus WaltersDer Ball ist rund” beim Hessischen Rundfunk.

Gerade läuft auf HR3 “Der Ball ist rund” zum drittletzten Mal. Die legendäre Radiosendung wird jetzt nach fast 25 Jahren vom Hessischen Rundfunk eingestellt, denn sie hat “statistisch nachgewiesen keine Hörer mehr” und HR3 soll nun “rund um die Uhr durchhörbar” sein, man will sich “mehr auf die Mitte und den Mainstream fokussieren.” Bei solchen Sätzen wird mir schlecht. Ahh.

Wer zusammen mit Ted Gaier, Herbert Grönemeyer und Prof. Diedrich Diederichsen dagegen protestieren will, kann dies auf www.derballistrund.org tun.

“Und nicht vergessen: Das nächste Spiel ist immer das schwerste.”

Ein Gedanke zu „Der Ball ist rund und sollte es auch bleiben“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.