Was ist meine theologische Weltsicht?

Nachdem wir heute im Unterricht lustige Diskussionen über unser theologischen Ansichten hatten, habe ich eben ein lustiges “Quiz” zu der Frage “What’s your theological worldview?” gemacht (hab leider vergessen von woher ich den Link habe, sorry!).

Hier das Ergebnis:

Emergent/Postmodern

79%

Evangelical Holiness/Wesleyan

57%

Neo orthodox

54%

Modern Liberal

46%

Reformed Evangelical

46%

Classical Liberal

43%

Charismatic/Pentecostal

39%

Fundamentalist

18%

Roman Catholic

14%

What’s your theological worldview?
created with QuizFarm.com

You scored as Emergent/Postmodern. You are Emergent/Postmodern in your theology. You feel alienated from older forms of church, you don’t think they connect to modern culture very well. No one knows the whole truth about God, and we have much to learn from each other, and so learning takes place in dialogue. Evangelism should take place in relationships rather than through crusades and altar-calls. People are interested in spirituality and want to ask questions, so the church should help them to do this.

Ich weiß nicht, ob ich mich so krass da eingeordnet hätte, lese halt gerade Brian McLaren, aber die Tendenz stimmt schon. Wobei mich die Beschreibungen der anderen worldviews auch interessieren würden.

Und was ist deine Sicht?

PS: Habe jetzt alle Beschreibungen gelesen:
Evangelical Holiness: John Wesley
Neo orthodox: Karl Barth
Modern liberal: Bultmann
Bei den anderen wurden keine Namen genannt, sie erklären sich eigentlich auch von selbst…

PPS: Dass solche Test nicht so sehr viel aussagen, war ja vorher schon klar. Dass aber hier eigentlich alle entweder Wesleyan oder Emergent sind, zeigt, dass dieser Test eigentlich nichts aussagt (siehe Kommentare und Ergebnisse bei Carsten und Coppy und jetzt auch Ordi)

Technorati Tags:

5 Gedanken zu „Was ist meine theologische Weltsicht?“

  1. Hi Daniel
    Ich weiss nicht, wie gut der Test wirklich ist, fast alle, die ich kenne (und den Test gemacht haben), waren entweder Wesleyaner oder Emergent…

  2. Da scheinst du recht zu haben. Habe mal via Google-Blogsuche geschaut, v.a. Wesley ist immer unter den ersten drei.
    Sowas darf man sowieso nicht zu ernst nehme…

  3. Viele der Fragen sind irgendwie seltsam gestellt , so dass ich sie mit ja und nein gleichzetig beantworten könnte.
    Ich finde den Test nicht sonderlich gut, erkenne aber an dass es sehr schwer sit einen solchen Test zu machen.
    Hier mein Ergebnis
    You scored as Emergent/Postmodern.

    Emergent/Postmodern

    75%

    Evangelical Holiness/Wesleyan

    61%

    Reformed Evangelical

    57%

    Charismatic/Pentecostal

    54%

    Classical Liberal

    54%

    Fundamentalist

    50%

    Neo orthodox

    43%

    Modern Liberal

    43%

    Roman Catholic

    14%

  4. Der Test ist schon interessant, aber es stimmt, dass am Ende viele “Wesleyan” sind. Der Sven (der es gemacht hat) studiert Theologie in eine Wesleyan Bibelschule in England.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.