I miss bubble tea!

In Taiwan trank ich fast jeden Tag Milchtee, mal mit Nuss-Geschmack, mal mit Schokopudding, aber meistens mit Perlen: chen chu nai cha – Perlen Milch Tee – bubble tea = Schwarzer Tee, Milch, Zucker usw. + schwarze circa 1cm große Kugeln, die man durch einen dicken Strohhalm in den Mund befördert und dort kurz auf ihnen herumkaut – super lecker!

 

Aber nun bin ich in Deutschland, das ist das Land in dem es nicht in jeder Straße einen (Milch)Teestand gibt. Warum? Dieses Land weiß nicht, was es verpasst. Das Angebot an Getränken für tagsüber ist hier wirklich sehr arm.

 

Deshalb versuche ich mir selber Alternativen zu basteln. Leider habe ich bisher in keinen Asia Shop die Perlen gefunden. Aber ich habe andere wichtige Zutaten, vor allem schwarzen Tee und Milch. Mögliche weitere Zutaten sind Zucker, Kakao, Zimt, Kaffee und natürlich alles andere, was einem einfällt. Das ganze kann man kalt (z.B. mit Eis) oder auch warm trinken – und es schmeckt! – meistens jedenfalls…

Nachtrag: Inzwischen kann man bei teagree bubble tea (Zubehör) bestellen.

7 Gedanken zu „I miss bubble tea!“

  1. Hey! Ich kann Deine Liebe fuer Bubble Tea nur teilen und da ich es so sehr mag bin ich gerade dabei eine Marktstudie ueber Pearl Tee in Deutschland durchzufuehren. Mit deiner Hilfe gibt es vielleicht schon bald Filialen in deiner Naehe!
    Also es waere super hilfreich, wenn du, deine Freunde und alle anderen Leser dieses Blogs einfach mal meine kleine online Umfrage ausfuellen koennten. Durch die Zusammenarbeit mit einem taiwanesischen Bubble Tea Supplier koennen wir eventuell schon bald unseren Bubble Tea in Deutschland geniessen!

    Du findest die Umfrage unter

    http://www.surveymonkey.com/s/Y9H3CX6

    Bitte, Mach Mit! Germany goes Bubble!

    Stephanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.