Spam bei Gmail

Irgendwie kommt in letzter Zeit immer wieder Spam durch den Gmail(in Deutschland: Googlemail)-Spamfilter (durchschnittlich einmal pro Tag).
Jetzt sogar von Adressen wie spamfabrica@gmail.com. Die fragten im Betreff “Want to find your girlfriend?” – dagegen spricht ja noch nichts. Aber dass dann gleich eine “offer”-Nummer daneben steht, ist komisch. Außerdem meinen die, dass ich nur weil ich ein girlfriend finden will, gleich Sex mit 12jährigen girls haben möchte. Da verzichte ich doch lieber auf die angebotene “Hilfe” und ärgere mich, dass ich so was überhaupt lesen muss…

3 Gedanken zu „Spam bei Gmail“

  1. Seit ich eine meiner Mail-Adressen gelöscht habe, bekomme ich überhaupt keinen Spam mehr, sehr geil!
    Allerdings muss ich auch sagen, dass ich nie den Inhalt der Mails angeschaut habe…
    Bin (noch) ein Verfechter des Reallife-Girlfriend-Finding. 😉

  2. in der Tat… bei mir ist es noch viel massiver. Ich habe ca 30 – 40 deutschsprachige Spammails im G’Mail – wobei man allerdings auch sagen muss dass ich das Postfach zum sammeln von Mails diverser Konten nutze. Ich klick zwar immer fleissig auf „Spam melden“ aber so richtig trimmbar scheint der Filter nicht zu sein. Woran mag es liegen?

Schreibe einen Kommentar zu smitty Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.