Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet

Von der Deutsche Bibelgesellschaft gibt es ein wissenschaftliches Bibellexikon im Internet: WiBiLex.de (kostenlose Registrierung ist notwendig) – über 100 Theologen schreiben daran, bisher gibt es erst 230 Einträge, es sollen aber noch viele mehr werden.
Das ist auf jeden Fall eine gute und längst notwendige Sache, in der Richtung könnte es noch mehr geben. Welche ähnliche Projekte kennt ihr schon?
(via: pro)

2 Gedanken zu „Das wissenschaftliche Bibellexikon im Internet“

  1. Oh, davon habe ich auch schon mal gehört 😉

    (das Problem ist nur, dass das für wissenschaftliche Arbeiten teilweise nicht so geeignet ist (sagen auch die Wikipedia-Gründer))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.