danielhufeisen.de

Seit gestern erreicht man diesen Blog auch unter der Adresse danielhufeisen.de.

Gestern Nachmittag habe ich die Domain bei checkdomain.de bestellt und abends funktionierte sogar schon die Weiterleitung.
Die Links zu mir müssen erstmal nicht geändert werden (können aber). Die Domain ist erst der erste Schritt, weitere werden sicherlich irgendwann folgen…

3 Gedanken zu „danielhufeisen.de“

  1. Wie bist du auf checkdomain gekommen? Sind auch E-mail Adressen dabei? Denke auch schon länger über ne Domain nach, hauptsächlich auch wegen der E-mail…

  2. Durch Google, war halt günstig. E-Mail ist nicht dabei, würde noch mal extra kosten.
    Kannst mal bei Strato schauen, da gibt’s auch sehr günstige mit E-Mail…

  3. Jawollja! Das ist der erste Schritt in die richtige Richtung 😉
    @tobsl: ich bin bei 1&1, weil ich da halt schon irgendwie war 😀 Bin auch relativ zufrieden dort. Hab allerdings gehört, dass strato ganz gut sein soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.