Großes Herz 03: Die Oma der Flüchtlinge in Idomeni

In der Fastenzeit kam ich leider nicht mehr dazu weitere Beiträge zu der Reihe »Fastenzeit 2016: Großes Herz!« zu schreiben. Eben dachte ich mir: Warum kann ich nicht auch nach Ostern etwas zu diesem schönen Motto posten?

Hier also ein Video, das ich schon bei Facebook geteilt hatte. Dort schrieb ich:

Manche Videos müssen nur 43 Sekunden lang sein, um bewegend und inspirierend zu sein:

Auch den kurzen Dialog mit einer jungen Syrerin, der daraufhin entstand, möchte ich euch nicht vorenthalten:

Bildschirmfoto 2016-04-14 um 22.04.26

Und als Bonus noch die viermal so lange Version des Videos:

Alle Beiträge aus der Reihe »Fastenzeit 2016: Großes Herz!«:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.