Bilder aus Berlin

Berlin Touri-Fotos

Heute, bzw. gestern war war ja unser Touri-Tag in Berlin. Wer @vanboss und mir bei Twitter folgt, weiß ja so ziemlich alles, was wir getan haben und hat auch alles gesehen, was wir gegessen haben. Aber nicht nur Dieters iPhone hat Bilder gemacht, auch meine nicht mehr ganz junge Kamera durfte ein paar Fotos machen.

Schon in London war ich ja von meinen Versuchen gelangweilt, die Sehenswürdigkeiten schön zu fotografieren, die täglich tausendfach besser fotografiert werden. Daher habe ich damals begonnen schlechte Touri-Fotos zu machen, das macht irgendwie mehr Spaß. Genauso habe ich das heute auch gemacht. Die Ergebnisse könnt ihr in einem Album bei ipernity anschauen.

Berlin Touri-Fotos

5 Gedanken zu „Bilder aus Berlin“

  1. Ich zwar noch nicht so oft in Berlin aber immer wieder wenn ich Bilder von der Hauptstadt sehe bekomme ich ein wenig „Fernweh“. Ich finde die Fotos auch gelungen, am Besten gefällt mir das mit der Gegenlichtaufnahme.

  2. Ha ha ha, die Bilder sind der Knaller! Genau die schrägen Perspektiven, Leute im Weg, aus-dem-Bus-fotografiert und schlecht belichtete Fensterbilder, die man schon so oft beim Urlaubsbilder-Angucken präsentiert bekam. Das eine Foto vom Sonycenter ist wohl aus Versehen gar nicht so schlimm. 🙂

  3. Die Bilder sind ja wunderschön.Naja, das ist doch ganz normal, Berlin ist eigentlich ne wunderschöne Stadt:) Ich fahre immer wieder sehr gerne nach Berlin, um ein kleiner Urlaub zu machen.Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.