Welche DVDs soll ich kaufen?

War heute in so nem großen Elektromarkt in einem noch größeren Einkaufszentrum hier in Erlangen und sah so einige DVDs für 5,99 Euro. Einige davon sahen so gut aus, dass ich mir die Titel in mein Moleskine geschrieben habe, um nun bei imdb nachzuschauen, wie sie dort bewertet worden. Irgendwie alle recht gut. Jetzt habe ich das Problem, dass ich mich entscheiden muss, welche ich kaufen möchte. Dafür brauche ich eure Hilfe. Also, welche DVDs soll ich kaufen?

„Blood Diamond (Einzel-DVD)“ (Edward Zwick)

„Gladiator (Einzel-DVD)“ (Ridley Scott)

„Barry Lyndon“ (Stanley Kubrick)

„Ben Hur“ (Lewis Wallace)

„Amadeus (Director’s Cut, 2 DVDs)“ (Peter Shaffer)

„V wie Vendetta (Einzel-DVD)“ (James McTeigue)

„Der Soldat James Ryan“ (Steven Spielberg)

„300 (Einzel-DVD)“ (Frank Miller, Lynn Varley)

„Sophie Scholl – Die letzten Tage (Special Edition, 2 DVDs)“ (Marc Rothemund)

„Blade Runner – Final Cut Special Edition (2 DVDs)“ (Ridley Scott) (gut, den habe ich eigentlich schon auf DVD, aber leider nur die alte Version, nicht den Final Cut)

Also, was sind davon eure Empfehlungen?

PS: Ich habe mal zu amazon verlinkt, da das mit ecto so einfach geht und ich so vielleicht auch nen halben Euro kriege, falls jemand was bestellt.


Nachtrag (18:08):

Gesehen habe ich davon bisher erst James Ryan, Sophie Scholl, Ben Hur (vor Ewigkeiten) und natürlich Blade Runner.

11 Gedanken zu „Welche DVDs soll ich kaufen?“

  1. Ich bewerte einfach die, die ich kenne, über die anderen kann ich mir kein Urteil erlauben:

    Gladiator: Sehr starker Historienfilm. Geht unter die Haut.

    Ben Hur: Zieht sich meines Erachtens ein bisschen zu lange und man darf einfach nicht auf das Wagenrennen warten, weil es darum so gut wie nie geht. Insgesamt ganz passabel.

    V wie Vendetta: Skurril, aber sehr gut. Ein überraschendes Ende und gute schauspielerische Leistung (was ich nicht gedacht hätte).

    Der Soldat James Ryan: Geht auch unter die Haut, ist sehr lange und auch hier sollte man sich von dem Titel nicht täuschen lassen, da „James Ryan“ eigentlich nur kurz auftaucht.

    300: Ein Kunstwerk. Wenn du Sin City magst, magst du ihn wahrscheinlich auch, wenn nicht, dann ebenso nicht. Sehr brutal und so „männlich“ wie alle anderen Filme zusammen. Meine Kaufempfehlung in deiner Auswahl.

    An sonsten musst du dir eben alle kaufen. 😛

  2. Vielen Dank schon einmal für die Kommentare!
    Ihr macht es mir auf jeden Fall nicht leicht. Wenn ich nach den Tipps gehe, müsste ich mindestens 4 Filme kaufen, es sei denn ich höre auf Onkel Toby (dazu: wenn es Nor Country… mal für 6 Euro gibt, werde ich sicherlich nicht zögern). Mal sehen, für was ich mich entscheiden werde. Ich bin noch für weitere Tipps offen.

  3. Den haben Tobi und ich noch zusammen in Fürth gesehen, aber auch von mir definitiv nochmal die Ermutigung, V wie Vendetta!
    Gladiator, an sich kein schlechter Film, vllt ein bißchen pathetisch, aber ich bin mir nicht sicher, ob man ihn sich sehr oft(also Kauf)anschauen will.

  4. Gut, dann sieht es wohl nach V und Blood Diamond aus.
    Und vielleicht noch Sophie Scholl.
    Mal sehen, ob es die morgen noch alle zu kaufen gibt…

    Dank an euch!
    So viele Leute haben glaube ich noch nie auf eine Blog-Frage bei mir geantwortet…

  5. Ich habe jetzt wie angekündigt V, Blood Dimond und Sophie Scholl gekauft.
    Wobei es mir schwer viel bei den anderen Schnäppchen nein zu sagen. Neben den erwähnten gab’s auch noch Filme wie The Departed (immerhin #44 bei imdb), aber davon habe ich das chinesische Original auf DVD.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.