Endlich Winter

2008-03-24 09-11-R0032732-winter-willingen

Endlich Winter – an Ostern!

In den Weihnachtsferien wollte ich gerne Ski (=Langlauf) fahren, aber irgendwie fehlte der Schnee. Auch an den Wochenenden danach bot sich keine Gelegenheit. Deshalb habe ich immer wieder gesagt: „Dann fahre ich halt in den Osterferien Ski!“.
Das habe ich nun schon zweimal machen können – in Willingen. Und gleich fahren wir noch einmal. Langlauf gehört eindeutig zu meinen Lieblingssportarten. Denn, so weiß es Wikipedia: „Skilanglauf ist eine allgemein empfehlenswerte Sportart, da fast alle Muskelgruppen betätigt werden.“ Außerdem bewegt man sich die ganze Zeit, muss auf keinen Skilift warten, kann sich unterhalten oder nachdenken, sieht wunderbare Landschaften und kann die Abfahrten besonders genießen (die sind in Willingen viel schöner als in den Alpen, wo die Loipen meistens nur durchs Tal gehen). Das einzige Problem bei Langlauf ist halt, dass man irgendwie Schnee braucht. Aber der ist nun ja da.

Ostern in Willingen

2 Gedanken zu „Endlich Winter“

  1. @Olli:
    Ja, Schnee ist genial!
    Ich wohne (zumindest in den Osterferien) in Waldeck-Sachsenhausen, also auf der „anderen Seite“ von Willingen – hier schneit es auch immer wieder, aber nach ein paar Stunden ist es wieder grün…

    Morgen geht’s nochmal nach Willingen.

    Grüße
    Daniel

    PS: Wie bist du bei einAugenblick.de gelandet?

Schreibe einen Kommentar zu Hufi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.